Anforderungen an die Vorgangsressourcen

Die Anforderungen an die Vorgangsressourcen sind definiert als die Art von Ressourcen für verschiedene Aktivitäten, die an einem bestimmten Projektmanagement Paket beteiligt sind. Dazu gehören auch Menge, Betrag und Qualifikationsniveau der Ressourcen, die für die Beteiligung an den Projekten erforderlich sind. Das bedeutet, dass Personal, Budget und Arbeitsaufwand sowie die weiteren erforderlichen Anforderungen in einem Ressourcen-Kalender angezeigt werden. Der Ressourcen-Kalender bezieht sich auf einen Zeitplan, mit dem Sie den Bedarf an Aktivitätsressourcen verfolgen können. Die Organisation des Ressourcenbedarfs von Projekten mit vielen Ressourcen erfordert einen Aufteilungsstrukturplan, um die verschiedenen Lieferungen zu kategorisieren, die für jede Aktivität benötigt werden. Dies bedeutet, dass für jede Art und Kategorie von Tätigkeiten eine hierarchische Darstellung der Ressourcen erforderlich ist, wie beispielsweise das Personal und die Fähigkeiten, die für jeden Monat benötigt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Bedarf an Aktivitätsressourcen anzuzeigen. Eine der verwendeten Methoden ist die Verwendung eines Ressourcen-Histogramms. Dies ist ein Diagramm, das die Ressourcenverfügbarkeit für jede geplante Arbeit zeigt, die für das Projekt benötigt wird. Die Informationen, die durch den Bedarf an Aktivitätsressourcen bereitgestellt werden, können verwendet werden, um die verschiedenen Attribute von Aktivitäten auszuarbeiten, die Sie beim Erstellen der Ressourcen-Kalender des Projektmanagement-Pakets entwickeln. Dieser Begriff ist in der 5. Ausgabe des PMBOK definiert.