Pfeil

Ein Pfeil im wörtlichen Sinne ist ein Projektil, das von einem Bogen auf ein festes oder bewegliches Ziel abgefeuert werden soll, das oft bei der Jagd oder bei Sportwettbewerben verwendet wird. Im weitesten Sinne bezieht sich ein Pfeil auf jedes Richtungssymbol, das eine Anleitung für den Weg bietet, dem man folgen sollte (oft in Beschilderung verwendet, auf Straßen gemalt, etc.). In der Projektmanagement-Arena bezieht sich ein Pfeil auf die Darstellung einer Fahrplanaktivität in grafischer Form durch die Verwendung eines logischen Verhältnisses zwischen den Fahrplanaktivitäten in der Vorrangmethode oder, besser vielleicht, dem Pfeil. Diagrammmethode. Pfeile können verwendet werden, um Zeiträume in einigen Anwendungen zu illustrieren, wie zum Beispiel in Bezug auf die Zeitlücke, die es braucht, um von einem Termin-Event zum anderen zu bewegen. Oder, wenn sie in einem weniger detailorientierten Diagramm oder Display verwendet werden, kann es nur eine Möglichkeit sein, die Reihenfolge, in der Terminereignisse erwartet werden (und in den meisten Fällen erforderlich sind), grafisch darzustellen, um vom Projektstart bis zum gewünschten Endpunkt zu gelangen. Dieser Begriff ist in der 3. Auflage des PMBOK definiert, aber nicht in der 4..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.