Brainstorming [Technik]

Brainstorming ist eine Technik, die von der Vorstandsetage in die reale Welt gegangen ist und von Mitarbeitern fast jeder erdenklichen Art von Unternehmen genutzt wird und auch von anderen Arten von Individuen verwendet wird, wenn der Wunsch nach einer kollektiven Entscheidung besteht. Genauer gesagt, Brainstorming ist eine Technik, bei der sich mehrere Personen (die Zahl ist irrelevant, es kann eine große Gruppe sein, oder es kann eine Gruppe so klein wie zwei sein) versammeln, um einen bestimmten Tagesordnungspunkt mit dem Ziel zu diskutieren, einen Aktionsplan zu erstellen. Während dieses Prozesses werden alle Individuen ermutigt, Ideen vorzuschlagen, die dann von der Gruppe als Ganzes betrachtet und diskutiert werden können. In einigen Fällen werden alle Einzelvorschläge aufgezeichnet, in anderen werden nur die, mit denen das Team zu gehen entscheidet, im Auge behalten. Brainstorming ist auch eine Teambuilding-Aktivität, da Brainstorming-Sitzungen in der Regel nicht urteilend sind und die Teilnehmer ermutigt werden, eine vernünftige (oder in einigen Fällen sogar unzumutbare) Idee für Diskussionen anzubieten, ohne Angst vor Vorwürfen ". Dieser Begriff ist in der 3. und 4. Auflage des PMBOK definiert.

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Comment *
Name *
Email *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.