Quartstart der Konten

Ein Diagramm von Konten ist ein Werkzeug, das sich auf ein spezifisches Nummernsystem bezieht, das von Projektmanagement-Teams verwendet wird, um sie bei der Verfolgung und Dokumentation von Projektausgaben und-kosten zu unterstützen. Auf einer Tabelle der Konten werden diese Ausgaben in der Regel nach einer Reihe von vorgegebenen Kategorien aufgeschlüsselt. Diese Kategorisierung erleichtert es, wenn man versucht, sich zu versöhnen, um genau zu bestimmen, wo das Geld ausgegeben wurde, in welcher Phase des Projekts verschiedene Geldbeträge für verschiedene Gegenstände ausgegeben wurden, etc. Die spezifischen Kategorien können sich stark erstrecken, aber einige Beispiele für häufig verwendete Kategorien sind Kategorien wie Arbeitskosten, Kauf von Vorräten, Materialkosten und Kosten für den Kauf oder die Vermietung von Geräten. Das Projektdiagramm der Konten basiert in der Regel auf dem Corporate Diagramm der Konten des Unternehmens, für das das Projekt durchgeführt wird, oder wenn es mehrere, die primäre leistungsfähige Organisation. Vergleichen Sie mit dem Code der Konten.

Dieser Begriff ist in der 3. Auflage des PMBOK definiert, aber nicht in der 4..

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Comment *
Name *
Email *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.