Vertragserklärung der Arbeit

Eine Vertragsrechnung der Arbeit ist ein input/Ausgabegerät, das sich auf eine erzählerische Beschreibung der Produkte, Ergebnisse und Dienstleistungen bezieht, die bei Vertragsabschluss geliefert werden sollen. Die Vertragsrechnung wird in der Regel zu Beginn des Projekts entwickelt und dient dazu, die Gesamtheit der Ergebnisse zu erfassen. Dies kann einer Reihe wichtiger Zwecke dienen. Erstens sorgt sie dafür, dass alle Parteien auf der gleichen Seite stehen. Dass alle Parteien die gleichen Leistungen erwarten, von der gleichen Qualität, die gleichzeitig geliefert werden. Es führt zu weniger Überraschungen, wenn es für den Verkäufer Zeit ist, seine endgültigen Lieferungen zu liefern, und für den Käufer, seine endgültige Zahlung zu leisten. Zweitens bietet die Vertragsrechnung eine gute Diskussionsgrundlage für den Fall, dass eine erfüllbare Leistung nicht nach Zufriedenheit erbracht wird. Die Vertragsrechnung soll allen Beteiligten einen guten Ausgangspunkt bieten, wenn Änderungen erforderlich sind.

Dieser Begriff ist in der 3. Auflage des PMBOK definiert, aber nicht in der 4..

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment *
Name *
Email *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.