Projektmanagement-Wissen

Ausgabe

Letztendlich wird die ultimative Messung des Erfolgs und des Scheiterns eines Projekts anhand der Qualität, der Quantität und der Aktualität der Ergebnisse aller Art bestimmt, die am Ende des Projekts bereitgestellt werden. Die Gesamtsumme der Ergebnisse sowie weitere einzigartige Ausgaben für das Postprojekt werden durch den Begriff Projektmanagement ausgegeben. In Bezug auf spezifische Projektmanagementkonzepte bezieht sich der Begriff Output speziell auf bestimmte Dienstleistungen, Ergebnisse und Produkte, die als Ergebnis eines bestimmten projektbezogenen Prozesses generiert werden. Ein interessanter Bestandteil der konzeptionellen Idee der Ausgabe ist auch, dass sie vom Ergebnis der Eingabe in einen Nachfolgeprozess stammen kann. Die Ausgabe kann in einer Vielzahl von Formaten aus schriftlichen Langformen-Berichten, schriftlichen Kurzformberichten, anderen verbalen Ausgabemedien kommen. Die Ausgabe kann auch eine formalisierte Art von Material sein, oder es kann informiert werden und in einigen Fällen nur diskretionär und oder informativ. Dieser Begriff ist in der 3. und 4. Auflage des PMBOK definiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top