Programmmanagement

Das Programmmanagement bezieht sich auf die spezifischen und koordinierten Bemühungen, eine Reihe von ähnlich strukturierten oder miteinander verbundenen Projekten zu gruppieren, um ihren Zusammenhalt zu nutzen, um Vorteile zu erhalten und zu erhalten. Steuern Sie die Vorteile und die Verbesserung der Effizienz und Kosteneinsparungen bei uns. Es gibt eine Reihe von Elementen und Ebenen, um den Akt der Programmverwaltung. Zu den wichtigsten gehören die Anfangsphasen, in denen genau festgelegt werden muss, wo es bestimmte Überschneidungen und Entlassungen geben kann und in denen sie möglicherweise ein Versuch sein können, diese Entlassungen am effektivsten zu reduzieren. Dazu kann die Nutzung von Lieferungen und Ausrüstungen sowie im Hinblick auf die effektivste Delegation der Mitarbeiter sowie im Bereich oder die Terminplanung sowohl für einzelne Mitarbeiter als auch die Zeitpläne verschiedener Projekte innerhalb des gesamten Programms gehören. Dieser Begriff ist in der 3. und 4. Auflage des PMBOK definiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.