Projektmanagement Information System (PMIS)

Das Projektmanagement-Informationssystem (PMIS) ist ein Systemwerkzeug und-techniken, die im Projektmanagement zur Bereitstellung von Informationen eingesetzt werden. Projektmanager nutzen die Techniken und Werkzeuge, um Informationen auf elektronischem und manuellem Wege zu sammeln, zu kombinieren und zu verteilen. Das Projektmanagement-Informationssystem (PMIS) wird vom oberen und unteren Management genutzt, um miteinander zu kommunizieren. Projektmanagement-Informationssystem (PMIS) hilft bei der Planung, Durchführung und Schließung von Projektmanagement-Zielen. Während des Planungsprozesses nutzen Projektmanager PMIS für Budgetrahmen wie die Kostenschätzung. Das Projektmanagement-Informationssystem wird auch verwendet, um einen bestimmten Zeitplan zu erstellen und die Umfang zu definieren. Bei der Umsetzung der Projektmanagement-Ziele sammelt das Projektmanagement-Team Informationen in einer Datenbank. Das PMIS wird verwendet, um die Grundlinie mit der tatsächlichen Ausführung jeder Aktivität zu vergleichen, Materialien zu verwalten, Finanzdaten zu sammeln und einen Datensatz für Berichtszwecke zu führen. Während des Projektablaufs wird das Projektmanagement-Informationssystem verwendet, um die Ziele zu überprüfen, um zu überprüfen, ob die Aufgaben erfüllt wurden. Dann wird damit ein Abschlussbericht des Projekts in der Nähe erstellt. Abschließend möchte ich sagen, dass das Projektmanagement-Informationssystem (PMIS) dazu genutzt wird, Zeitpläne zu planen, zu budgetieren und im Projektmanagement zu realisieren. Dieser Begriff ist in der 3. und 4. Auflage des PMBOK definiert.

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Comment *
Name *
Email *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.