Qualität

In Bezug auf das Projektmanagement bezieht sich der Qualitätsbegriff insbesondere auf den Grad oder die Höhe, zu der eine inhärente oder eingebettete Anzahl von Merkmalen eine Reihe von vorgegebenen Anforderungen erfüllt, die als notwendig erachtet wurden. Qualität kann auch durch die Verwendung einer Interpretation definiert werden, um auf die Nichtunterlegenheit, Überlegenheit oder Nützlichkeit eines bestimmten Gegenstandes oder Konzepts zu verweisen. In vielen Branchen, in denen es um die Produktion für eine Industrie geht, aber auch im Bereich des Projektmanagements anwendbar ist, wird allgemein gesagt, dass Qualität die Produktivität antreibt. In der Tat ist es oft offensichtlich, dass Produktivitätssteigerungen von Natur aus zu höheren Einnahmen, Beschäftigungsmöglichkeiten und technologischem Fortschritt führen. Das Qualitätskonzept kann sich auch speziell auf ein fertiges Bauteil oder ein Produkt beziehen, unabhängig davon, wo dieser Teil oder ein Produkt derzeit im Prozess steht. Die Inspektion, auf die in der Regel bezogen wird, wenn es um das Konzept der Qualitätsversicherung geht, ist von einer sekundären Präferenz gegenüber dem der Prozesskontrolle, weil die Prozesskontrolle auf die Aufrechterhaltung der Qualität des laufenden Prozesses bezieht, anstatt zu versuchen, Bewerten Sie die Qualität des Endprodukts. Dieser Begriff ist in der 3. und 4. Auflage des PMBOK definiert.

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Comment *
Name *
Email *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.