Qualitätsmanagement und Kontrollwerkzeuge

Projektmanagement erfordert verschiedene Arten von Qualitätsplanungswerkzeugen. Die Instrumente des Qualitätsmanagements und der-kontrolle beziehen sich auf die Werkzeuge, die zur Sequenz verwendet werden, sowie weisen auf die Aktivitäten ein, die bei der Projektmanagement-Planung identifiziert wurden. Grundsätzlich werden sieben Arten von Qualitätsmanagement-und Steuerungswerkzeugen verwendet:

  • Affinitäts-Diagramme: Das ist ähnlich wie das Mind-Mapping, das verwendet wird, um Ideen zu generieren, die verknüpft werden können, um organisierte Denkmuster zu einem bestimmten Problem zu schaffen.
  • Prozess-Entscheidungsprogramm-Charts: Dieses Tool wird verwendet, um Ziele in Bezug auf die Schritte zu verstehen, um sie zu erreichen. Es ist eine großartige Methode für die Notfallplanung.
  • InterBeziehungsiksätze: Sie bezieht sich auf die Schaffung von Beziehungen zwischen verschiedenen Ideen und Szenarien, um Probleme zu lösen.
  • Baumdiagramme: Es wird verwendet, um Hierarchien wie die Struktur des Risikomabfalls und die Struktur des Arbeitsabbruchs zu zerlegen. Es wird auch bei der Visualisierung der Beziehung oder Hierarchien verwendet.
  • Prioritätenmatrizen: Dieses Tool hilft dabei, Schlüsselfragen für die Implementierung zu identifizieren. Es wird auch bei der Bestimmung geeigneter Alternativen eingesetzt.
  • Aktivitätsnetzdiagramm: Auch Pfeildiagramm genannt, wird es bei der Projektierung der Planungsmethoden verwendet.
  • Matrix-Diagramme: Es wird verwendet, um Datenanalysen innerhalb einer Matrix durchzuführen, um die Stärke des Verhältnisses zwischen Faktoren zu zeigen.

Dieser Begriff ist in der 5. Auflage des PMBOK definiert.