Scope Control

Die Scope Control ist einer der Schlüssel für ein effektives Projektmanagement. Ein gutes Projektmanagement erfordert eine solche Verwaltung des Umfangs, dass die Ziele eines Projekts pünktlich erreicht werden können, ohne die Auflösung von Punkten zu vergessen, die für den Erfolg des Projekts entscheidend sind. Eine gute Geltungssteuerung erlaubt das Ändern und Hinzufügen kritischer Aufgaben, ohne unnötige Gegenstände oder Gegenstände einzufügen, die am besten für eine spätere Version geeignet wären, die, wenn sie hinzugefügt wird, dazu führen könnte, dass ein Projekt kritische Fristen verpasst. Die Bestimmung, welche Gegenstände während eines erfolgreichen Projekts behandelt werden müssen, ist von entscheidender Bedeutung für eine erfolgreiche Geltungskontrolle und ein positives Projektergebnis. Es ist zwingend erforderlich, dass ein Projektmanager die Flexibilität beibehält, indem er Aufgaben ändert und hinzufügt, die den Erfolg eines Projekts zum Erfolg machen oder brechen. Artikel, die für eine erfolgreiche Lieferung nicht entscheidend sind oder die für eine Phase 2-Version oder Nachfolgeversion besser geeignet sind, sollten jedoch vom aktuellen Projektumfang ausgeschlossen werden, insbesondere wenn die Fertigstellung der Artikel eine termingerechte Lieferung oder Umsetzung droht. Ziele des Projekts. Eine gute Geltungskontrolle ist daher für das Projektmanagement von entscheidender Bedeutung und muss mit einem Gleichgewicht von Flexibilität bei kritischen Punkten und Steifigkeit gegen das Hinzufügen überflüssiger "Glocken und Pfeifen" bewältigt werden. Dieser Begriff ist in der 3. und 4. Auflage des PMBOK definiert.

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment *
Name *
Email *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.