Zeitplan Performance Index

Der Zeitplanungsindex ist ein Maß für die Effizienz des Projekts, das das Projektmanagement zur Messung des Fortschritts und der Effizienz gegeben hat. Ein Programm-Leistungsindex von 1 oder mehr ist ein optimales Ziel, da er dem Projektmanagement zeigt, dass das Projekt auf Kurs ist und günstige Bedingungen hat, um die geforderten Ziele zu erreichen. Allerdings ist ein von Schedule Performance Index weniger als 1 zu vermeiden, da dies zeigt, dass das Projekt nicht Ziele erreicht und zeigt ungünstige Bedingungen, die zu einem Projektabbruch führen könnten, wenn die aktuelle Vorgehensweise fortgesetzt werden darf. Wenn der Terminalleistungsindex einen Trend aufweist, der sich auf dem 1. Trend befindet oder sich dem 1 nähert, wird das Projektmanagement die aktuellen Bedingungen des Projekts neu bewerten und eine Analyse der aktuellen Projekttrends einleiten und Korrekturmaßnahmen einleiten. Steigt der Trend des Zeitplans, analysiert das Projektmanagement die Ziele und die aktuell günstigen Bedingungen, um die kurzfristigen Ziele des Projekts möglicherweise neu zu bewerten. Der Zeitplan-Leistungsindex ist ein Verhältnis des verdienten Wertes (EV) zum Planned Value (PV). Der verdienter Wert ist der Wert des Projekts zu seinem aktuellen Zeitrahmen. Geplanter Wert ist der Gesamtwert des Projekts zur gleichen Zeit wie der verdiene Wert. Um den Zeitplan für den Leistungsindex des Projekts zu ermitteln, teilt das Projektmanagement den EV durch die PV. Dies kann auch als einfache Formel dargestellt werden; SPI = EV/Pv. Dieser Begriff ist in der 3. und 4. Auflage des PMBOK definiert.

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Comment *
Name *
Email *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.