Projektkommunikation

Das Project Communications Management spielt eine Schlüsselrolle, um alle Mitglieder des Projektmanagement-Teams auf der gleichen Seite zu halten. Ohne Kommunikation zwischen allen Teammitgliedern und Projektbeteiligten kann es zu einer Abwicklung von Prozessen kommen, die sich negativ auf das Endprodukt auswirken könnten. Der Projektleiter muss die Kommunikationsprozesse eines effektiven Projektmanagements kennen. Zunächst sollte festgelegt werden, welche Informationen allen Beteiligten des Projekts mitgeteilt werden müssen. Zweitens müssen diese Informationen den Stakeholdern bereitwillig zugänglich gemacht und zeitnah generiert werden. Die Leistung muss auch durch die Berichterstattung über den Projektstatus, die Messung des Fortschritts und die Vorhersage berücksichtigt werden. Schließlich muss die Kommunikation mit den Projektbeteiligten so gesteuert werden, dass alle Anforderungen erfüllt und Probleme umgehend gelöst werden. Interaktionen und Überschneidungen zwischen den Kommunikationsprozessen sind unvermeidlich und in allen Phasen des Projektmanagements Projektmanagement zu erwarten, lassen sich in wesentliche Kenntnisse und Fähigkeiten wie folgt aufteilen:-Die Durchführung eines Treffens durch Eine Agenda zu haben und Konflikte zu lösen-Schreibstil-Kommunikationsmethode; Geschriebene oder mündliche, informelle Memos oder formaler Bericht, von Angesicht zu Angesicht oder E-Mail, die alle von der jeweiligen Situation abhängig sind-Präsentationstechniken einschließlich der Verwendung von visuellen Hilfsmitteln und der effektiven Verwendung von Körpersprache-Mögliche Barrieren oder Rückkopplungsschleifen, die Einfluss auf Kommunikation Es gibt auch mehrere Schlüsselkomponenten im Projektkommunikationsmanagement, die berücksichtigt werden sollten. Die Kodierung oder Übersetzung stellt sicher, dass jeder versteht, was gesagt wird. Die Ausgabe dieser Kodierung ist die Botschaft, die durch ein Medium vermittelt wird. Die Einmischung mit der Botschaft wird als Lärm bezeichnet, und schließlich muss die Botschaft entschlüsselt werden, um Bedeutung für alle Beteiligten zu haben. Dieser Begriff ist in der 3. und 4. Auflage des PMBOK definiert.

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment *
Name *
Email *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.