Definitionen

Dieses Projektmanagement-Glossar wurde mit Sorgfalt erstellt, aber es gibt keine Garantie dafür, dass alle Definitionen korrekt sind. Einige der Begriffe erscheinen nicht in der aktuellen Version des PMBOK, sondern sind hier aufgeführt, um Informationen über Begriffe zu geben, die möglicherweise noch verwendet werden.

Bitte beachten Sie auch, dass das Kopieren dieses Materials verboten ist, da das Urheberrecht eingeschränkt ist. Sie dürfen Teile einer Definition zitieren, vorausgesetzt, Sie verweisen mit einem funktionierenden Backlink auf diese Website UND Sie zitieren nicht mehr als 25 Wörter aus einer Definition in einem Dokument.

A

Abgenommene Liefergegenstände | Abgleich von Finanzierungsobergrenzen | Abhängigkeit | Abnehmen | Abnahme | Abnahmekriterien | Abschlussprozessgruppe | Abweichungsanalyse | Abwicklung von Ansprüchen | Activity-on-Arrow | Adaptiver Lebenszyklus | Affinitätsdiagramme | Aktualisierung (Update) | Alternativenanalyse | Alternativplan | Analoge Schätzung | Analyse der Kommunikationsanforderungen | Analyse der Reserven | Analyse der Stärken, Schwächen, Chancen, Risiken (SWOT) | Analytische Methoden | Änderung | Änderungsantrag | Änderungsmanagementplan | Änderungsprotokoll | Änderungssteuerung | Änderungssteuerungsgremium | Änderungssteuerungssystem | Anfangsfolge | Anfangstermin | Anforderung | Anforderungen an die Vorgangsressourcen | Anforderungen sammeln | Anforderungsmanagementplan | Anforderungs-Nachverfolgungs-Matrix | Angebotsanfrage | Angebotsaufforderung | Annahme | Annahmen-Protokoll | Anordnungsbeziehung (im Vorgangsknotennetzplan) | Anpassung | Anspruch | Arbeitsleistungsberichte | Arbeitsleistungsdaten | Arbeitsleistungsinformationen | Arbeitspaket | Archiv der gesammelten Erfahrungen | Auftrag | Aufwand | Ausführen | Ausführungsprozessgruppe | Ausführungsverordnungen | Ausgangsbasis für Schätzungen | Ausgangswert | Auslastungsglättung | Ausschreibung | Ausschreibungsunterlagen

B

Balkendiagramm | Basisplan | Bedrohung | Befugnis | Benchmarking | Beschaffung | Beschaffungen durchführen | Beschaffungen steuern | Beschaffungsaudits | Beschaffungsdokumente | Beschaffungsdokumente, auch Einkaufsdokumente | Beschaffungsmanagement in Projekten | Beschaffungsmanagement planen | Beschaffungsmanagementplan | Beschaffungsstrategie | Beschränkung | Beschreibung des Projektinhalts und -umfangs | Beschreibung des Vorgangs | Bewertung der Qualität von Risikodaten | Bewertungsmatrix für das Stakeholderengagement | Bieterkonferenz | Bottom-up-Schätzung | Budget | Budget festlegen | Business Case

C

Chance | Chancenverbesserung | Checklistenanalyse

D

Daten | Datenanalyse-Techniken | Datendarstellungsmethoden | Datenerfassungs-Techniken | Dauer | Dienstgütevereinbarung | Dokumentation der Anforderungen | Dokumentationsüberprüfungen | Drei-Punkt-Schätzung

E

Einflussdiagramm | Eingangswert | Eingriffsgrenzen | Einkaufsdokumente | Einsatzmittelbedarfsschätzung für den Vorgang | Einstellen von Vor- und Nachlaufzeiten | Einstimmigkeit | Einzelaufwand | Emotionale Intelligenz | Endfolge | Endtermin | Engagement der Stakeholder managen | Engagement der Stakeholder planen | Engagement der Stakeholder überwachen | Entscheidungsbaum-Analyse | Entwicklungsansatz | Ergebnis | Erwartete Gesamtkosten bei Fertigstellung | Erwartete Restkosten zur Fertigstellung | Eventualfall | Eventualfallstrategien | Explizites Wissen | Externe Abhängigkeit

F

Fachurteil | Faktoren der Unternehmensumwelt | Fast Tracking | Fehler | Fehlererhebung | Fehler-Ursache-Analyse | Fertigstellungswert | Festlegung der Vorgangsfolgen | Festpreisvertrag | Festpreisvertrag mit Leistungsprämie | Festpreisvertrag mit Preisanpassungsklauseln | Finanzierungsbedarf in Projekten | Fischgrätendiagramm | Flowchart/Ablaufplan | Fokusgruppen | Fortschreitende Ausarbeitung | Fortschrittsmessungsbasisplan | Fragebögen | Frei wählbare, bevorzugte Abhängigkeit | Freier Terminspielraum | Frühester Anfangstermin | Frühester Endtermin | Führung und Übersicht über das Projekt | Funktionale Organisation

G

Gantt-Diagramm | Genauigkeit | Generierung von Alternativen | Geplanter Wert | Gesammelte Erfahrungen | Gesamter Terminspielraum | Gesamtkostenabweichung bei Fertigstellung | Gesamtprojektrisiko | Geschäftlicher Wert | Gesicherter Festpreisvertrag | Grenzwert | Grundregeln

H

Histogramm | Historische Informationen

I

Implizites Wissen | Informationen | Informationsanfrage, auch Voranfrage | Informationsmanagementsysteme | Inhalt und Umfang | Inhalt und Umfang definieren | Inhalt und Umfang steuern | Inhalt und Umfang validieren | Inhalts- und Umfangsbasisplan | Inhalts- und Umfangsmanagement in Projekten | Inhalts- und Umfangsmanagement planen | Inhalts- und Umfangsmanagementplan | Inhalts- und Umfangszuwachs (schleichend) | Initiierungsprozessgruppe | Inkrementeller Lebenszyklus | Inspektion | Integrationsmanagement in Projekten | Integrierte Änderungssteuerung durchführen | Interviews | Ist-Kosten | Ist-Kosten der geleisteten Arbeit (ACWP) | Iterativer Lebenszyklus

K

Klasse | Knoten | Kommunikation managen | Kommunikation überwachen | Kommunikationsmanagement in Projekten | Kommunikationsmanagement planen | Kommunikationsmanagementplan | Kommunikationsmethoden | Kommunikationsmodelle | Kommunikationsstilbewertung | Kommunikationstechnologie | Konfigurationsmanagementplan | Konfigurationsmanagementsystem | Konformität | Kontextdiagramme | Kontrollblätter | Korrekturmaßnahme | Kosten schätzen | Kosten steuern | Kostenabweichung | Kostenbasisplan | Kostenentwicklungsindex | Kostenerstattungsvertrag | Kostenmanagement in Projekten | Kostenmanagement planen | Kostenmanagement planen | Kostenmanagementplan | Kosten-Nutzen-Analyse | Kostenzusammenfassung | Kriterien | Kriterien zur Auswahl von Verkäufern | Kritischer Weg

L

Lastenheft | Lebenszyklus | Leistungsbeschreibung, auch Lastenheft | Leistungsbeschreibung der Beschaffung/Lastenheft | Leistungsbeurteilungen | Leistungsprämie | Logische Anordnungsbeziehung

M

Make-or-Buy-Analyse | Make-or-Buy-Entscheidungen | Management der Projektstakeholder | Management des Fertigstellungswerts | Managementfähigkeiten | Managementreserve | Matrixdiagramme | Matrixorganisation | Meilenstein { Meilensteinplan | Messungen der Qualitätslenkung | Methode | Methode des kritischen Wegs | Methode zur Ressourcenoptimierung | Methoden der Diagrammerstellung | Methoden zur Angebotsbeurteilung | Methoden zur Entscheidungsfindung | Methodik | Mindmapping | Monte-Carlo-Simulation | Multi-Kriterien-Entscheidungsanalyse |

N

Nacharbeit | Nachfolger | Nachlaufzeit | Networking | Netzplan | Netzplanablaufstruktur | Netzplandiagramm des Projektterminplans | Netzplanweg | Nominalgruppenmethode | Normalfolge | Nutzenmanagementplan

O

Organisationsstrukturplan

P

Parametrische Schätzung | Phase | Phase Gate | Planungspaket | Planungsprozessgruppe | Portfolio | Portfoliomanagement | Praxis | Pronlem | Problemprotokoll | Produkt | Produktanalyse | Produktinhalt und -umfang | Produktinhalts- und umfangsbeschreibung | Produktlebenszyklus | Prognose | Prognostizierter Lebenszyklus | Programm | Programmmanagement | Project Management Body of Knowledge (PMBOK) | Projekt | Projekt oder Phase abschließen | Projektarbeit überwachen und steuern | Projektauftrag | Projektauftrag entwickeln | Projektdurchführung lenken und managen | Projektinhalt- und umfang | Projektinitiierung | Projektkalender | Projektkostenstelle | Projektlebenszyklus | Projektmanagement | Projektmanagementbüro | Projektmanagementinfiormationssystem | Projektmanagementplan | Projektmanagementplan entwicklen | Projektmanagement-Prozessgruppe | Projektmanagementsystem | Projektmanagementteam | Projektmanager | Projektorganigramm | Projektphase | Projektstrukturcode |Projektstrukturplan (PSP) | Projektstrukturplan (PSP) erstellen | Projektstrukturplankomponente | Projektteam | Projektteamverzeichnis | Projektterminplan | Projektwissen managen | Protokoll | Prototyp | Prozentualer Fertigstellungsgrad | Prozess | Prozessvermögen der Organisation | PSP-Verzeichnis | Puffer

Q

Qualität | Qualität lenken | Qualität managen | Qualitative Risikoanalyse durchführen | Qualitätsanforderung | Qualitätsaudits | Qualitätsbericht | Qualitätschecklisten | Qualitätskennzahlen | Qualitätskosten | Qualitätsmanagement in Projekten | Qualitätsmanagement planen | Qualitätsmanagementplan | Qualitätsmanagementsystem | Qualiätspolitik | Qualitätsregelkarte | Quantitative Risikoanalyse durchführen

R

RACI Diagramm | Register der gesammelten Erfahrungen | Regressionsanalyse | Relative Mehrheit | Reserve | Ressource | Ressourcen für Vorgänge schätzen | Ressourcen steuern | Ressourcenanforderungen | Ressourcenbeschaffung | Ressourcenglättung | Ressourcenhistogramm | Ressourcenkalender | Ressourcenmanagement in Projekten | Ressourcenmanagement planen | Ressourcenmanagementplan | Ressourcenmanager | Ressourcenstrukturplan | Restrisiko | Risiken identifizieren | Risiken überwachen | Risiko | Risikoakzeptanz | Risikoaudit | Risikobelastung | Risikobereitschaft | Risikobericht | Risikobewältigungsmaßnahmen planen | Risikobewältigungsmaßnahmen planen | Risikobewältigungsmaßnahmen umsetzen | Risikoeskalation | Risikokategorie | Risikokategorisierung | Risikomanagement in Projekten | Risikomanagement planen | Risikomanagementplan | Risikominderung | Risikonutzung | Risikoregister | Risikoschwelle | Risikostrukturplan | Risikoteilung | Risikoüberprüfung | Risikoübertragung | Risikoverantwortlicher | Risikovermeidung | Risikozuschlag | Rolle | Rollierende Planung | Rückwärtsrechnung

S

Sammelterminplan | Sammelvorgang | Schätzung | Schätzung(en) der Vorgangsdauer | Sekundärrisiko | Sensitivitätsanalyse | Sich selbst organisierende Teams | Simulation | Soziale Kompetenz | Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit | Spätester Anfangstermin | Spätester Endtermin | Spezifikation | Spezifikationsgrenzen | Sponsor | Sponsorenorganisation | Sprungfolge | Stakeholder | Stakeholder identifizieren | Stakeholderanalyse | Stakeholdermanagementplan | Stakeholderregister | Standard | Statistisches Stichprobenverfahren | Statusdatum | Steuerung | Steuerungssystem für Vertragsänderungen | Stichprobe nach Merkmalsausprägung | Stimme des Kunden

T

Tatsächlicher Anfangszeitpunkt | Tatsächliche Dauer | Tatsächlicher Endzeitpunkt | Team entwickeln | Team managen | Teamauftrag | Teammanagementplan | Terminbasisplan | Termindaten | Terminentwicklungsindex | Terminmanagement planen | Terminmanagementplan | Terminnetzplananalyse | Terminplan | Terminplan entwickeln | Terminplan steuern | Terminplanabweichung | Terminplanmodell | Terminplanungsprognosen | Terminplanungsmanagement in Projekten | Terminplanungswerkzeug | Terminspielraum | Test- und Bewertungsdokumente | Toleranz | Tornadodiagramm | Trendanalyse | Triggerbedingungen

U

Überwachen | Überwachungs- und Steuerungsprozessgruppe | Unabhängige Schätzungen | Unterstützungsfunktion | Ursache-Wirkungs-Diagramm | Ursprünglich geplante Gesamtkosten

V

Validierung | Variante | Varianz/Abweichung | Verantwortlichkeitsmatrix | Verantwortung | Verdichtung | Verdichtung des Terminplans | Vereinbarungen | Verfahren | Vergütung | Verifikation | Verifizierte Liefergegenstände | Verkäufer (auch Zulieferer oder Lieferant) | Verkäufervorschläge | Vertrag | Vertrag auf Selbstkostenbasis plus Zuschlag | Vertrag auf Selbstkostenbasis zzgl. fixer Zuschlag | Vertrag auf Selbstkostenbasis zzgl. Leistungsprämie | Vertrag auf Zeit- und Materialbasis | Virtuelle Teams | Vorbeugungsmaßnahme | Vorgang, auch Aktivität | Vorgang auf dem kritischen Weg | Vorgänge definieren | Vorgänger | Vorgangsattribute | Vorgangscode | Vorgangsdauer | Vorgangsdauer schätzen | Vorgangsdefinition | Vorgangsfolge festlegen | Vorgangskennung | Vorgangsknotennetzplan (VKN) | Vorgangsknotennetzplanmethode | Vorgangskostenschätzung | Vorgangsliste | Vorgangsäste | Vorgegebener Termin | Vorlagen | Vorlaufzeit | Vorschrift | Vorwärtsrechnung

W

Wahrscheinlichkeits- und Auswirkungsmatrix | Was-wäre-wenn-Analyse | Wegdivergenz | Werbung | Werkzeug | Werkzeug zur Änderungssteuerung | Wissen | Wissensaufbau | Wissensgebiet im Projektmanagement

Z

Zerlegung | Ziel | Zu erbringender Leistungsindex | Zusammenfassung der Arbeitsplätze | Zusammenstellen des Projektteams | Zusätzliche Tools zur Qualitätsplanung | Zwingende Abhängigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.