Projektmanagement-Wissen

Reserve

Reserve ist eines der wichtigsten Elemente des Projektmanagement-Lebenszyklus in dem Sinne, dass es dem Projektmanagement-Team und dem Projektmanagement-Teamleiter die Möglichkeit bietet, Risiken zu minimieren. Insbesondere erscheint die Reserve in der Regel als eine Bestimmung der Klausel im derzeit gezogenen Projektmanagementplan, der verwendet wird, um alle zu erwartenden Kosten zu mindern, sowie etwaige Planungsrisiken, die auftreten können oder entstehen können. Der Begriff Reserve kann im Konzept der Projektmanagement-Terminologie mit bestimmten Modifikatoren verwendet werden (z.B. Managementreserve, Notfallreserve, etc.), die einige spezifische Details über das Element des Projekts liefern können. Managementfunktion, für die die Reserve gilt, und genau für welches Projektmanagement-Risiko das Risiko von dieser speziellen Reserve abgemildert werden soll. Das jeweilige Anwendungsgebiet kann in einigen Fällen die Bedeutung dieser Reserve verändern. Dieser Begriff ist in der 3. und 4. Auflage des PMBOK definiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top