Projektmanagement-Wissen

Kontrollkonto

Ein Kontrollkonto, auch von der Abkürzung CA genannt, ist ein Werkzeug, das als Management-Kontrollpunkt verwendet wird, der die Integration einer Reihe von spezifischen und Schlüsselelementen einer Reihe von projektspezifischen Elementen beinhaltet, und nach der erfolgreichen Integration, ein Die bisherigen Messungen der Leistung werden erfolgen. Zu den Elementen, die gemeinhin mit dem Steuerkonto-Tool integriert werden, gehören der Umfang eines Projekts, die tatsächlichen Kosten des Projekts sowie das Budget des Projekts und der Zeitplan des Projekts. Die Kontrollkonten werden an verschiedenen strategischen Punkten der Struktur des Arbeitsabbruchs des Projekts platziert. Sie können als bequeme Austauschmöglichkeiten auf dem Weg des Prozesses angesehen werden, Punkte, an denen alle Arbeiten, die in jedem dieser spezifischen Bereiche abgeschlossen wurden, integriert werden können und etwaige Unterschiede behoben werden können, wenn nicht in Einklang gebracht werden.

Dieser Begriff ist in der 3. und 4. Auflage des PMBOK definiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top