Explizites Wissen

Explizites Wissen ist ein Begriff, der im Wissensmanagement verwendet wird, um eine bestimmte Art von Informationen zu definieren. In der Regel wird Wissen in Explicit Knowledge und Tacit Knowledge aufgeteilt. Im Gegensatz zu Tacit Knowledge, das schwer auszudrücken oder zu dokumentieren sein kann, definiert Explicit Knowledge Informationen, die mit Dokumenten, Diagrammen und Zahlen dargestellt werden können. Explizites Wissen kann in verschiedenen Formen in einem Projekt gefunden werden, in der Regel wird es in einem Spezifikationsdokument oder einem Prozessdokument, das von anderen Projektteam-Mitgliedern verwendet werden kann, verwendet werden. Wenn Explicit Knowledge richtig ausgedrückt oder dokumentiert wurde, sollten andere Personen in der Lage sein, die Informationen zu verstehen oder einen Prozess zu verfolgen, ohne dass das Thema vorher erfahren wurde. Der Zweck der Aufzeichnung und Verwaltung von Explicit Knowledge ist es, sicherzustellen, dass die Informationen nicht an eine Person in einem Projekt gebunden sind. Die Notwendigkeit, dieses Wissen aufzuzeichnen, wird oft durch ein Risiko für das Projekt ausgelöst, das einige Informationen identifiziert, ist nur einem oder wenigen Teammitgliedern bekannt. Sollten diese Teammitglieder das Projektteam verlassen, könnte das Wissen verloren gehen. Die Vorteile der Aufzeichnung von Explicit Knowledge können anderen Teammitgliedern helfen, die Leistung zu übernehmen, wenn ihnen dieses Wissen hilft, ihre zugewiesene Aufgabe zu erfüllen. Es kann Engpässe verhindern, bei denen einige Teammitglieder immer wieder an bestimmten Aufgaben beteiligt sind, weil sie die einzigen Personen sind, die das Wissen haben, sie durchzuführen. Wenn Explicit Knowledge effektiv aufgezeichnet wird, kann es über die Fertigstellung des Projekts hinaus Vorteile bieten, um in Zukunft bei der Unterstützung oder Problemlösung zu helfen. Die Wissens-und Informationsmanagement-Prozesse innerhalb eines Projekts bieten Möglichkeiten, diese Informationen bei Bedarf zu speichern und zuzugreifen. Diese Informationen finden sich in Lessons Learnt Registern, Projektdokumentationsbibliotheken und Dokumentenmanagementsystemen. Es ist wichtig, dass die Teammitglieder wissen, wo sie das Wissen erhalten können, wenn es benötigt wird, das Explicit Knowledge teilen und dem Projektteam einfache Möglichkeiten bieten, auf die Informationen zuzugreifen.