Projektmanagement-Wissen

Vorausschauender Lebenszyklus

Die Projektmanagement-Aktivitäten bestehen aus einer Reihe von Phasen, die das Projekt von der Initiierung bis zur Beendigung oder Schließung durchlaufen muss. Es gibt verschiedene Arten von Projekt-Lebenszyklus und eine davon ist der vorausschauende Lebenszyklus. Der vorausschauende Lebenszyklus wird als Umfang des Projekts definiert, einschließlich der Zeit und der Kosten, die notwendig sind, um ihn zu liefern, werden so früh wie möglich im Lebenszyklus des Projekts bestimmt. Da die Ergebnisse und Produkte bereits von Anfang an definiert sind, sollte der Projektleiter die Änderungen im Anwendungsbereich verwalten, um Probleme bei der Umsetzung des gesamten Projekts zu vermeiden. Die Aktivitäten im vorausschauenden Lebenszyklus folgen einer Reihe von sequentiellen oder sogar sich überlappenden Phasen. Das Projektmanagement-Team konzentriert sich auf die Festlegung des Projektumfangs. Von dort aus müssen sie einen Plan entwickeln, wie sie das Produkt liefern können, und dann zu den anderen Phasen gehen, um den Plan auszuführen. Das Vorhandensein von Veränderungen erfordert in der Regel, dass das Projektteam den neuen Umfang neu plant und akzeptiert. Diese Art von Lebenszyklus wird bevorzugt, wenn die lieferbaren gut verstanden werden und wenn es eine wesentliche Grundlage für die Praxis einer bestimmten Branche gibt. Dieser Begriff ist in der 5. Auflage des PMBOK definiert.

Back to top