Fahrplankontrolle

Im Laufe eines vorgegebenen Projekts, oft, ist es Aufgabe des Projektmanagement-Teams oder des Projektmanagement-Teamleiters, die Entscheidung zu treffen, dass der zuvor festgelegte und abgeleitete Zeitplan auf die eine oder andere Weise in der Reihenfolge der Dinge geändert und angepasst werden muss. Die Termine sind in der Lage, eine der wichtigsten Veranstaltungen zu organisieren. Dies kann daran liegen, dass ein bestimmtes Ereignis hinter dem Zeitplan zurückbleibt, oder in anderen Fällen daran, dass sich das Timing eines Nachfolgeereignisses auf die eine oder andere Weise ändern muss. Es ist jedoch wichtig, zu verstehen und zu bedenken, dass Veränderungen nicht planlos und rücksichtslos vorgenommen werden können. Es müssen alle eingehalten werden, um sicherzustellen, dass die Kontrolle durch die Verantwortlichen, wie das Projektmanagement-Team und oder den Projektleiter, gewährleistet ist. Der eigentliche Prozess der Aufrechterhaltung der Kontrolle über die Änderungen, die an einem Zeitplan auftreten können, wird in der Tat als Fahrplansteuerung bezeichnet. Dieser Begriff ist in der 3. Auflage des PMBOK definiert, aber nicht in der 4..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.