War Room-Definition

Ein Kriegsraum ist ein Besprechungsraum, um über Projektmanagement zu diskutieren. Der Begriff Projektmanagement beinhaltet die Planung und Strategisierung von Ressourcen für die Durchführung eines Projekts. Ein Projekt ist ein Ziel mit einem bestimmten Zeitplan, um eine Dienstleistung oder ein Produkt von Wert zu erstellen. Der Raum befindet sich in der Regel günstig, möglicherweise in der Mitte des Büros, wo die Mitglieder des Projektmanagement-Teams für Fragen, Fragen und Telefonieren zur Verfügung stehen. Der Raum ist ein Ort, an dem Projektleiter über die Entwicklung eines Plans diskutieren, um das Projekt gezielt und erfolgreich zu realisieren. Darüber hinaus können sie über die Ressourcen diskutieren, die benötigt werden, wie die Macht des Menschen, das Budget, die Zeitachse und mögliche Herausforderungen, denen es zu bewältigen gilt, und darüber, was gegen die Fallstricke getan werden kann, die auftreten können. Im Raum stehen auch die Durchführung des Projekts, der schrittweise Prozess der Erreichung ihres Ziels. Schließlich wird im Kriegsraum über die Fertigstellung des Projekts diskutiert. Um dabei zu helfen, stehen wertvolle visuelle Informationen wie Budget, Zeitplan und Projektinformationen als Diagramme im Kriegsraum zur Verfügung. Dieser Begriff ist in der 3. Auflage des PMBOK definiert, aber nicht in der 4..

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Comment *
Name *
Email *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.