Projektmanagement-Wissen

Kosten-Aggregation

Alle Organisationen brauchen einen Haushalt. In der konventionellen Definition ist das Wort Budget der Gesamtbetrag der Mittel, die für ein bestimmtes Projekt bereitgestellt werden. Für das Projektmanagement ist der Aufbau eines Budgets notwendig. Der Aufbau eines Budgets liegt in der Verantwortung der Teammitglieder oder Buchhalter, je nach Komplexität des Budgets und des Projekts. Es gibt viele Projektmanagement-Tools, die verwendet werden, um das Budget eines bestimmten Projekts zu bestimmen, und eines davon ist die Kosten-Aggregation. Die Kostenrechnung wird definiert als Zusammenfassung der Kosten für das einzelne Arbeitspaket zur Kontrolle des Finanzkontos bis zur Projektebene. Erreicht wird dies durch die Zusammenfassung der unteren Kostenschätzungen, die mit unterschiedlichen Arbeitspaketen innerhalb der Arbeitsstruktur verbunden sind. Mit dem angegebenen Kostenkontrollkonto kann auch die Kosten-Aggregation berechnet werden. In den meisten Fällen ist die Kosten-Aggregation mit anderen Instrumenten gekoppelt, um den Haushalt zu bestimmen, wie etwa die Finanzierung der Begrenzung der Aussöhnung und der Reserveanalyse. Der Hauptvorteil der Kosten-Aggregation besteht darin, dass das Projektmanagement-Team die geplanten Ausgaben für jeden Zeitraum sehen kann. Damit können Projektmanager die Aktivitäten sowie die entsprechenden Kosten einsehen. Die Hauptleistung des Kostentaggregats ist die Ermittlung der Kostenausbeute. Diese spezielle Ausgabe gibt nicht nur an, wie viel von den Kosten anfallen wird, sondern es wird auch der Organisation, die diese spezielle Projektmanagement-Aktivität betreibt, ermöglichen, für den Cashflow zu planen, um geeignete Vorkehrungen zu treffen und auch zu wissen, wie man die Versorgung der Mittel während des gesamten Projekts. Die Kosteneraggregation ist sehr wichtig, weil sie es dem Projektleiter ermöglicht, die Kostennutzung auf der Arbeitsebene zu kontrollieren. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass das Projekt während seines gesamten Lebenszyklus leicht finanziert wird. Dieser Begriff ist in der 5. Auflage des PMBOK definiert.

Back to top