Vertragsabschluss

Die Vertragsabschlussfrist bezieht sich auf den Prozess der Erfüllung aller Aufgaben und Bedingungen, die bei der ersten Vertragsgestaltung als lieferbar und ausstehend genannt werden. Um einen Vertrag letztlich und abschließend abzuschließen, muss der Verkäufer Vollendete Allkomponenten seiner Lieferungen. Die Produkte, Dienstleistungen oder andere Produkte, für die er verantwortlich war, müssen in der Tat in Bezug auf die Qualität des Produkts in ausreichender Weise vervollständigt worden sein und müssen auch rechtzeitig geliefert worden sein (oder gemäß einer von allen Beteiligten vereinbarten Erweiterung). Der Käufer muss die Lieferungen angenommen haben und vereinbart haben, dass sie wie versprochen geliefert wurden, ohne dass der Vertrag abgeschlossen wurde. Auch muss der Käufer die finanziellen Verpflichtungen zu seinem Ende erfüllt haben. Alle Zahlungen, einschließlich der endgültigen Zahlung nach Lieferung, müssen beim Verkäufer eingegangen sein, bevor ein Vertrag offiziell als abgeschlossen gelten kann.

Dieser Begriff ist in der 3. Auflage des PMBOK definiert, aber nicht in der 4..

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment *
Name *
Email *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.